Herzlich Willkommen bei der
Waidmannsdorfer Faschingsgilde

Finde uns auf Facebook

Die Gilde

Die Waidmannsdorfer Faschingsgilde organisiert jedes Jahr den Faschingsumzug der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee im Stadtteil Waidmannsdorf.

Der Umzug findet 2018 auf vielfachen Wunsch der Bevölkerung am FASCHINGSSAMSTAG, 10. Februar um 14.15 Uhr statt.

Jährlich säumen etwa 20.000 Zuschauer die Straßenzüge, um die Umzugsteilnehmer der jeweiligen Kategorien zu bewundern. Eine willkommene Gelegenheit, sich als Team von Freunden und Kollegen, Verein, Firma, Schule, Musik– oder Brauchtumsgruppe, etc. zu präsentieren.

Die Teilnahme am Umzug ist kostenlos. Es benötigt lediglich eine Anmeldung und es fallen keinerlei Gebühren oder sonstige Kosten an.

Die bewährten Kategorien der aktiven Umzugsteilnehmer unterteilen sich dabei in

  • Kindergruppen
  • Fußgruppen
  • PKW (mit oder ohne Anhänger)
  • LKW (mit oder ohne Anhänger)
  • Alles was Räder oder Rollen hat (z.B. Inlineskates, Rollschuhe, Schubkarren, Wagerln, Dreiräder, Tretroller, etc.)

!! Am Umzug teilnehmen und gewinnen !!

Jede teilnehmende Gruppe wird prämiert. Für die originellsten Gruppen jeder Kategorie gibt es tolle Preise zu gewinnen, unter anderem eine komplette Grillparty für 20 Personen und vieles mehr. Die Übergabe der Preise und die Siegerehrung finden sofort nach dem Umzug am Festplatz statt. Anschließend wird der Fasching verbrannt. Umzug & Termine »

Danach gibt es die große Siegesfeier und ein Faschings-Gschnas im Gemeindezentrum.


  • News-Blog Waidmannsdorfer-Faschingsgilde

  • Die ersten positiven Reaktionen zum Umzug am Faschingssamstag in Klagenfurt

  • Alles neu im Fasching 2018

  • Parkuhren zum Fasching

  • Faschingswecken am 11. 11. 2017 um 11:11 Uhr!

    Einladung zum Faschingswecken 2017:

    „Die Narren fahren vor“

     

    Laut Klagenfurter Stadtrecht (K-KstR 1998) § 11, Abs. 11, Ziffer 0815 und weil das sowieso jedes Kind weiß, regiert ab 11.11.2017 um 11:11 Uhr das Narrenvolk in Klagenfurt.

    Es findet daher das traditionelle Faschingswecken am 11.11. um 11:11 Uhr am Alten Platz / Ecke Kramergasse statt.

    Die Programmpunkte sind:

    • Faschingswecken unter dem Motto „Die Narren fahren vor“
    • Übergabe des Stadtschlüssels von Klagenfurt durch die Stadtregierung an die Faschingsgilde
    • Eine karitative Spendenaktion mit Parkuhren
    • Musik, Krapfen und vieles mehr …

    Bei der heurigen karitativen Aktion der Faschingsgilde können Parkuhren mit dem Aufdruck „30 Minuten gratis parken für den guten Zweck“ zum Preis von € 2,- erworben werden.

    Mit dem gesamten Erlös der Spendenaktion wird ein bedürftiges Kind in Klagenfurt unterstützt.

    Wir laden Alle herzlichst zum Faschingswecken ein und ersuchen auch höflichst um Unterstützung der Spendenaktion.

    Wai – Wai!

     

  • Närrische Hilfe

    __Kleine_Zeitung_20_1_2017_Ktn_in_Not